Am Abend des 27. Januar findet in Nümbrecht um 18 Uhr eine Gedenkveranstaltung zum Holocaust-Gedenktag statt mit Frau Ruth Schulhof-Walter, Vorsitzende des Vereins „Jüdisches Leben in Europa e.V.“, und Schülerinnen und Schülern  der Gesamtschule Waldbröl, die für ihr Projekt „Von Mäusen und Katzen – Antisemitismus in und um Waldbröl“ mit dem Projektpreis „Demokratie Handeln“ 2023 ausgezeichnet wurden.